Ihr Beitrag zur Weltliteratur

VSKM stellt Ihnen Raum zur Verfügung, Ihre literarisch mehr oder weniger wertvollen Gedanken zu äußern. Hier sehen Sie, was andere der Welt, aber vor allem uns zu sagen haben. Wenn Sie sich nach der Lektüre dieser Texte inspiriert fühlen, ebenfalls etwas zu schreiben, gibt es diese Gelegenheit natürlich.

Seite 1 von 19Anfang | zurück | weiter
Jörg "Yadgar" Bleimann
03.09.2015
Hallo Sacha!

Vor 20 Jahren habe ich dich mal zum Thema "Atari ST-Emulator" angemailt (ich muss wohl in einer deutschen Newsgroup zum Thema "Atari ST" deine E-Mail-Adresse gefunden haben...)... das Thema ist, wenn man so will, immer noch aktuell - ich hatte zwar zwischenzeitlich mehrere reale Atari STs in meinem Besitz (einmal sogar einen TT mit 21"-Monochrom-Monitor - darüber, dass ich den wieder verkauft habe, kann ich mich bis heute ärgern! Immerhin habe ich noch das Original-Handbuch...), sie aber aus Platzgründen immer wieder verkauft bzw. verschenkt. Ich bin aber nach wie vor ein Fan nostalgischer Heimcomputer aus den 80ern (2005 bin ich mit dem Fahrrad von Köln bis nach Aachen gefahren, um mir einen einmalig günstigen Commodore 64 mitsamt Floppy 1541 abzuholen - den habe ich allerdings bis heute und den gebe ich auch nicht mehr her! Demnächst lerne ich 6502-Maschinensprache, um das schöne Teil nach über 30 Jahren endlich mal RICHTIG programmieren zu können...).

Lange Rede, kurzer Sinn: einen Atari ST-Emulator könnte ich nach wie vor gut gebrauchen! Zwischenzeitlich gab es ja diesen "Little Green Desktop" - ist der weiterentwickelt worden? Ideal wäre natürlich ein virtueller ST für Linux...

Bis bald im Khyberspace - www.khyberspace.de

Yadgar
Jörg "Yadgar" Bleimann
03.09.2015
Wann kommt hier eigentlich der Bus nach Kabul?!?
LaWendula
09.01.2015
Auch ideal zum Ärgern von Buchhändlern. "Ach Entschuldigung, ich suche hier das Buch "Mannhafte Geistesgewissheit". Ich habe zunächst "Unerschütterliche Erinnerungsbesinnung" gelesen und würde nun gerne den Folgeband erwerben."
willem
26.06.2014
Ach was!!!
booster
12.06.2014
Im die Vergangenheit zu verstehen, müssen wir in die Zukunft schauen!
Johann
15.11.2013
Absolute Spitzenklasse. Mehr fällt mir im Moment nicht ein. Grüße und alles Gute :-)
Literatur-Tips
11.04.2013
Vielen Dank für die schöne Seite zur Weltlitartur, ich habe bereits viele Anregungen finden können.
Fredy
03.01.2012
Ich haette da noch ein Passwortworschlag nachdem bei uns in der Schweiz die heutige Tagespresse "Das AUS fuers Passwort" prognostizierte.

pappenheimer123
Heiner
18.10.2011
Wirklich nicht schlecht gemacht so ein Selbstfindungsportal!
Sap
19.06.2011
Wie jeder, der die Galaxis richtig kennt, weiß, ist die Frage, auf die die Antwort 42 lautet, nicht "Was ist 7 mal 8?", sondern "Was ist 6 mal 9?"
Quelle: The Restaurant at the End of the Universe, Douglas Adams.

Ich bitte deshalb die Autoren etwas besser zu recherchieren, oder selber zu lesen. ;)

LG
Sigma Desktop Printin Calculator
13.04.2011
Ich wars nicht
Sandra
14.09.2010
Kann es sein, dass der Passwort-Generator nicht richtig funktioniert?

8 Zeichen und mindestens
1 Vokal
1 Konsonant
1 Zahlen
--> G1u ???
Peter Lustig
28.04.2010
Einfach genial der Titel-Generator:
http://www.vskm.org/module/titel.html

:D
Kerstin Berktold
19.02.2010
Tolle Homepage!! Lohnt Sich zu schmökern!
doris
16.02.2010
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.
Michael Schalter
05.01.2010
"Du hast uns zu Deinem Eigentum erschaffen und ruhelos ist unser Herz, bis es ruht in Dir."

[lat.: "Tu excitas, ut laudare te delectet, quia fecisti nos ad te et inquietum est cor nostrum,
donec requiescat in te."]

Augustinus von Hippo (354-430, Theologe und Philosoph, Confessiones 1, 1)
Norbert Geheim
14.09.2009
Wie ich sehe, entstehen hier normabweichende sprachliche Bewusstseinsstörungen als Zuwiderhandlungen im Sinne der computerunterstützten Quotenerfüllung basierend auf der Systemneurose haltungsgeschädigter User gegenüber den Erwartungshaltungen übergeordnet Interessen der Administratoren und deren Repräsentanten.
sk
11.09.2009
eigentlich hab ich ja die papierausgabe der phrasendreschmaschine gesucht - aber schließlich leben wir im neuen jahrtausend und papier ist soooowas von retro *fg* - daher danke für die elektronische version - werd sie in die zeitungsarbeit integrieren. dann hat mein geschwurbel nämlich endlich inhalt
Broeckchen
04.05.2009
Das waren nicht Finnen, sondern Piraten. Alles ist besser mit Piraten.
Thomas Hennemann
30.01.2008
Die Theorie 3) Mit Finnen wäre alles besser. scheint mir widerlegt zu sein. Alles Gute für die bochumer wünscht

Tommy

Studia
11.01.2008
finde Deine Seite auch sehr interessant
Tuepp
01.01.2008
Hmmhmm, ich habe hier alte Einloggdaten für vskm.org von mir... Kein Plan wofür ich die jemals gebraucht hab, ob die noch gültig sind oder jemals wieder Verwendung finden...
banse
26.12.2007
ich habn keks :D
Eva
19.11.2007
Habe gerade Eure Webseite angesehen.
Sehr schön gemacht, toller Inhalt.
Wüsche weiterhin viel Spaß und Erfolg damit.
ingo lange
12.11.2007
Das sind durchweg Dinge, ohne die ich in Zukunft nicht mehr leben können werde.

Danke
Seite 1 von 19Anfang | zurück | weiter

 
[home]   [mail]   [ihr beitrag]